Küchengespräche: Gallus

Frage: Die Frage war, warum das symbolische Wappentier Frankreichs eigentliche der sogenannte gallische Hahn ist.

Resultat: Als Antwort muss diese Woche ein ziemlich ungefährer und nicht einmal über jeden Zweifel erhabener Screenshot der folgenden WhatsApp-Konversation herhalten. Genaueres dann in den etymologischen Links:

Gallus

Das Ganze beruht auf der Homonymie von Gallus als Volksstammbezeichnung (Gallier) und gallus, dem lateinischen Wort für Hahn. Etwas verkürzt in der WhatsApp-Nachricht wurde, dass es zwei etymologische Herleitungen zu letzterem gibt: zusätzlich könnte gallus (sensu Hahn) auch vom proto-indoeuropäischen Verb für rufen abgeleitet sein. Wieder ein schweres Tageswerk vollbracht!

Quellen:

Gaule: https://fr.wiktionary.org/wiki/Gaule#%C3%89tymologie

‚to be able‘: https://en.wiktionary.org/wiki/gallus#Etymology_1

‚rufen‘: https://en.wiktionary.org/wiki/gallus#Etymology_2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s